Liberale Jüdische Gemeinde "Perusch"

Die Liberale Jüdische Gemeinde Ruhrgebiet „Perusch“ hat sich 2005 in Oberhausen gegründet und gehört dem Landesverband Jüdischer Gemeinden in Nordrhein-Westfalen an.

 

Die Räume der Gemeinde am Friendensplatz sind nicht nur Ort des Gottesdienstes, wo jüdische Kultur und Bräuche gelebt werden, sondern auch Ort der Begegnung. Die Tore unserer Gemeinschaft stehen allen Interessierten offen. Gemeinsam mit Freunden und Interessierten werden Feste begangen und Ansichten  teils kontrovers diskutiert.

 

»Perusch ist das Gegenteil einer Parallelgesellschaft«

Desbina Kallinikidou, Städtisches Büro für Interkultur in Oberhausen


Wir bieten jüdischen Menschen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, denn in einer jungen Gemeinde müssen nicht erst verkrustete Strukturen aufgebrochen werden, die Veränderungen im Wege stehen. Wir bieten jedem attraktive Möglichkeiten zum Mitanpacken an.

Eine lebendige Gemeinde mitten in der Metropole Ruhr

Aufgrund der hervorragenden Verkehrsanbindung ist Oberhausen mit der beste Standort in der Metropole Ruhr. Sechszehn Autobahnanschlüsse, ein ICE-, CityNightLine- und IC-Bahnhof, Fernbusstationen, ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr und der gerade mal zwanzig Minuten Fahrzeit entfernte Flughafen Düsseldorf garantieren eine optimale Anreise und kurze Wege vor Ort. Durch die Verlängerung der Bahnstrecke in die Niederlanden ist eine Möglichkeit geschaffen worden mit dem Regionalzug und einer einfachen VRR-Fahrkarte ohne Umstieg nach Arnheim zu gelangen.

 

In unmittelbarer Umgebung finden sich mehrere Universitäten, so die renommierte Universität Duisburg-Essen mit ca. 50.000 Studenten und Hochschulen, wie die erst vor wenigen Jahren gegründete Hochschule Ruhr-West mit den Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop. Weitere Hochschulen sind per Zug schnell erreicht. Der vorhandene, hochwertige Wohnraum macht Oberhausen für Berufspendler und Studenten attraktiv.


International bekannt ist Oberhausen auch durch die jährlich stattfindenden Internationalen Kurzfilmtage. Seit 1954 treffen sich jährlich Filmregisseure und Filmjournalisten aus aller Welt in Oberhausen. Regisseure wie Roman Polanski, Wim Wenders, David Lynch oder George Lucas haben unter anderem hier die ersten Schritte auf ihrem späteren Weg zum Weltruhm gemacht.

 

Von überregionaler Bedeutung sind auch die Ludwig Galerie im Schloss Oberhausen, das Schauspielhaus Theater Oberhausen und natürlich der Gasometer Oberhausen, der bereits diverse Kunstprojekte von Christo und Bill Viola präsentiert hat und das Publikum im Rahmen seiner Ausstellungen regelmäßig mit eindrucksvollen Installationen im Innenraum begeistert. Die Ausstellung "Wunder der Natur" im Gasometer Oberhausen, zog 2017 rund 750.000 Besucher an und musste verlängert werden.

 

Mit atemberaubender Luftakrobatik, überraschenden Lichteffekten, fantasievollen Kostümen und mitreißender Musik von Phil Collins lässt Disneys Musical TARZAN die faszinierende und geheimnisvolle Welt des Dschungels derzeit im Metronom Theater lebendig werden. In Oberhausen werden Musicals von Weltrang aufgeführt und ziehen Gäste aus der gesamten Umgebung an.

 

Die neueste Sehenswürdigkeit in Oberhausen ist die Fußgängerbrücke "Slinky Springs to Fame" des Architekten Tobias Rehberger, eine mit Anbruch der Dunkelheit in vielen Farben leuchtende begehbare Brückenskulptur, die über den Rhein-Herne-Kanal führt und sich 400 Meter lang durch den Kaisergarten schlängelt.


Willkommen in Oberhausen | Willkommen bei Perusch

Für Menschen, die sich Perusch anschließen möchten bieten wir Hilfe bei Umzug und Arbeitssuche in Oberhausen oder der näheren Umgebung an. Hier ist es noch möglich die eigenen Träume zu verwirklichen. Stabile Mieten, niedrige Immobilienpreise, eine hervorragende Infrastruktur und eine für das Ruhrgebiet typische Offenheit bieten für jeden etwas. Kinder wachsen in einer behüteten Umgebung auf, Jugendliche erhalten ein ansprechendes Freizeitangebot, Studenten können zwischen zahlreichen Hochschulen wählen. Angestellte und Gründer nutzen den Wirtschaftsstandort der Metropole Ruhr aus - die Werkbank Deutschlands.